Die ÖAW-Schulvorträge: Akademie im Klassenzimmer

„Akademie im Klassenzimmer“ eine Young-Science-Initiative der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Das Projekt „Akademie im Klassenzimmer wurde im WS 2019/20 ins Leben gerufen, um bei Schüler*innen Interesse an wissenschaftlichen Themen zu wecken und faszinierende Einblicke in die Forschung zu vermitteln. Das Projekt konnte in den letzten zwei Jahren der Pandemie leider nur beschränkt durchgeführt werden. Nachdem Präsenzvorträge und Workshops nach Auskunft des BMBWF mit 28. Februar an Schulen wieder möglich geworden sind, wird die erfolgreiche Reihe fortgesetzt. Schulen in allen Bundesländern ha­ben im Zuge des Projekts die Möglichkeit, kostenlos hochkarätige Wissenschaftler/ innen als Vortragende zu gewinnen. Die Organisation der Veranstaltungen  übernimmt die ÖAW.

Alle Informationen zum konkreten Angebot für jedes Bundesland und zu den Rahmenbedingungen entnehmen Sie bitte der beigefügten Infobroschüre, die auch unter dem folgenden Link abrufbar ist:

https://www.oeaw.ac.at/veranstaltungen/veranstaltungsreihen/akademie-im-klassenzimmer.

 

Folgende Inhalte stehen speziell für Kärntner Schulen zur Verfügung:

  1. vergessene Soldaten
  2. Bausteine unseres Universums
  3. – Fiktion & Fakten
  4. In Bot we trust? Digitalisierung und soziale Medien als Herausforderung
  5. Saturn – der Herr der Ringe
  6. den kleinsten Teilchen bis zum Kosmos

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Anfrage mit konkreten Terminvorschlägen bitte an die E-Mail-Adresse aktuariat@oeaw.ac.at.

Für etwaige Fragen zur Initiative steht Frau Melanie Engelmayr, MA  jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Die ÖWA hofft auf reges Interesse von Seiten der Schulen

Broschüre--AW-Schulvorträge-2022.pdf

Melanie Engelmayr, MA
Projektmanagerin | Project Manager
Aktuariat: Administration der Gelehrtengesellschaft | Administration Learned Society
Österreichische Akademie der Wissenschaften | Austrian Academy of Sciences

Veröffentlicht am 15.03.2022