Kostenlose Informationsbroschüre für Schulen - Adipositas-Therapieangebote

Das vorsorgemedizinische Institut SIPCAN setzt sich unter der Leitung von Herrn Univ.-Prof. Prim. Dir. Dr. Friedrich Hoppichler seit 15 Jahren als verlässlicher Partner für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen an Österreichs Schulen ein. 

Ein besonderes Anliegen spielt dabei die Unterstützung von übergewichtigen Kindern und deren Familien.

Deshalb hat das vorsorgemedizinische Institut SIPCAN auf Basis eines aktuellen Forschungsprojektes, an dem Institutionen aus ganz Österreich freiwillig und kostenlos teilnehmen konnten, eine übersichtliche Informationsbroschüre zusammengestellt, in denen man für alle Bundesländer zahlreiche Ansprechstellen finden.   

Sie finden die Broschüre für die Therapieangebote für übergewichtige Kinder und Jugendliche in der Beilage oder zum kostenlosen Download auf unserer Homepage unter folgendem Link:

 

https://www.sipcan.at/berichte-leitlinien-aktionsplaene

sowie hier als PDF Broschüre.

 

Redaktionshinweis:

Univ.-Lektor Mag. Dr. Manuel Schätzer
Ernährungswissenschafter
E-Mail: m.schaetzer@sipcan.at
SIPCAN – Initiative für ein gesundes Leben
Special Institute for Preventive Cardiology And Nutrition
(ZVR: 962539911)

spendenbegünstigte Einrichtung gem. FW 1914/19.3.2005
Vorstand: Prim. Univ.-Prof. Dir. Dr. Friedrich Hoppichler
Rabenfleckweg 8
5061 Elsbethen/Salzburg, Austria
www.sipcan.at

 

Veröffentlicht am 26.01.2021