Schulpsychologinnen und Schulpsychologen helfen zum Schulschluss

Für die meisten Schülerinnen und Schüler ist der Zeugnistag ein Freudentag, denn es beginnen die Ferien. Bei einigen ist die Freude durch negative Noten getrübt. Für diese Schülerinnen und Schüler gilt es nicht zu verzagen, sondern zu überlegen, mit welchen Maßnahmen sie ihren Leistungsstand verbessern können.

Beratung und Unterstützung erhalten Schülerinnen und Schüler sowie Eltern von den Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Bildungsdirektion für Kärnten, die das ganze Jahr über in allen Bezirken als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

Nähere Information unter dem nachfolgenden Link:

Erreichbarkeiten Schulpsychologie