Schulbesuch – Schulpartnerdialog mit BM Dr. Schmied

Frau BM Dr. Claudia Schmied diskutierte am 25. Januar 2013 mit Schulexpertinnen aus dem Kärntner Bildungswesen in Tanzenberg im Rahmen einer Arbeitssitzung und besuchte die HAK Villach.

Bundesministerin Dr. Claudia Schmied diskutierte mit 70 KärntnerInnen aus dem Schulbereich und der Schulpartnerschaft die Reformagenda Bildung im BG Tanzenberg. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgte gemeinsam vom bm:ukk, Frau BM Dr. Claudia Schmied und dem Landesschulrat für Kärnten, Herrn Amtsführenden Präsidenten HR Mag. Walter Ebner.

Der Schulchor des BG Tanzenberg begrüßte Frau BM Dr. Schmied in musikalischer Weise. Die Laienspielgruppe des BG Tanzenberg geleitete die TeilnehmerInnen an die Arbeitstische.

Frau Rektorin Marlies Krainz-Dürr und Herr Präsident HR Mag. Walter Ebner begrüßen Frau BM Schmied, die Schulpartner, DirektorInnen von Pilotschulen, VertreterInnen der Schulaufsicht/des Landesschulrates sowie VertreterInnen der PH Klagenfurt und des Ministeriums beim Schulpartnerdialog mit Frau BM Dr. Schmied in der Aula des BG Tanzenberg.

In ihrem Eröffnungsreferat präsentierte Frau BM Dr. Claudia Schmied ihre systemische Wahrnehmung bezüglich organisatorischer, pädagogischer und administrativer Aspekte des österreichischen Schulsystems.

Anschließend diskutierten die TeilnehmerInnen in gemischten Themengruppen über die Reformprojekte: Neue Mittelschule, Schulische Tagesbetreuung, Bildungsstandards, Modulare Oberstufe, Neue Reifeprüfung.

Für die kulinarische Umrahmung der Veranstaltung sorgte die HLW-St. Veit mit einem von Schülerinnen und Schülern vorbereitetem Buffet.