Lesefest im „Tiko“

90 neugierige Schülerinnen und Schüler aus dem Europagymnasium, der NMS Althofen und der Volksschule 9, wurden im Tierschutzkompetenzzentrum „Tiko“ beim Lesefest begrüßt, das von der Kronen Zeitung und der Schülerzeitung „Mini-Max“ veranstaltet wurde.

17

Präsidentin Evelin Pekarek begrüßte die Schülerinnen und Schüler im „Tiko“ und stand auch während der gesamten Veranstaltung den jungen Tierfreundinnen und Tierfreunden für ihre Fragen zur Verfügung. Das Lesefest startete mit einer Lesung des Autors Herbert Valzacchi, der aus seinem Buch „Der große, hässliche graue Kater“ vorlas. Nach der spannenden Lesung teilten sich die Kinder in Gruppen auf und gingen gemeinsam mit den Tierpflegerinnen Denis Rebernig und Carmen Fikar sowie Geschäftsführerin Andrea Wicht auf Erkundungstour im „Tiko“. Wie bei jeder Führung hatten die Kinder bald keine Ohren sondern nur mehr Augen für die verschiedensten Tiere. Auch Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger und Landtagsabgeordnete Ines Obex-Mischitz befanden sich unter den interessierten Zuhörerinnen.