„Lehre on Air Spittal“

Die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK), Standort Spittal veranstaltet heuer erstmals einen Berufsinformationstag für Schüler/-innen der 7. & 8. Schulstufen HS/NMS/AHS und deren Eltern. Am 27. September 2013 von 13:30 – 18:00 Uhr haben die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Eltern die Möglichkeit, unter freiem Himmel zu werkeln, Berufe und Betriebe kennen zu lernen.

Berufe zum Angreifen & Ausprobieren

Auf dem Parkplatz des „Impulszentrums / ZeBRA“ in der Villacher Straße in Spittal (bei Schlechtwetter in der ehemaligen GABOR-Halle) präsentieren sich26 Aussteller und informieren über (Lehr-)Berufe, die sie ausbilden und worauf es bei den einzelnen Berufen ankommt. Mit Übungen und kleinen Aufgaben vor Ort ermöglichen sie den SchülerInnen und deren Eltern, Berufe praktisch zu „begreifen“. Dieser interaktive Berufsorientierungstag bietet den Jugendlichen eine Plattform, um direkt mit ArbeitgeberInnen aus der Region in Kontakt zu kommen und um sich über die Chancen in der Berufswelt auszutauschen.

Orientierungshilfe bei der Berufswahl

Wer sich für eine Lehre / Lehre mit Matura entscheidet, kann derzeit unter rund 210 Lehrberufen wählen. Da stellen sich dann schon Fragen wie: Welcher Beruf ist der richtige für mich? In welchem Betrieb kann ich meinen Wunschberuf erlernen? Wie kann ich neben der Lehre auch die Matura machen? Fragen, mit denenJugendliche und Eltern konfrontiert sind. Dieser Nachmittag soll helfen, erste Antworten auf diese Fragen zu finden.

Zielgruppe

Alle Schüler/-innen der 7. & 8. Schulstufe (ca. 1.660) aus den HS/NMS/AHS im Bezirk & ihre Eltern. Zu erwartende Besucherzahl: zwischen 500 und 700 Eltern-Kind-Paare.

Teilnehmende Unternehmen & Institutionen