Kärntner Schüler begeistern bei Internationaler Physikolympiade

Die 45. Internationale Physikolympiade fand heuer in der Zeit von 13. bis 21. Juli in Astana/Kasachstan statt. Mit dabei war als Teil der fünfköpfigen österreichischen Delegation auch Oliver Edtmair (8E).

Er vertrat das BG/BRG Villach St.Martin heuer bereits zum vierten Mal in Folge bei der IPHO. Nach der „Honorable Mention“ (2011) und den beiden Silbermedaillen (2012 und 2013) konnte er sich heuer noch einmal steigern.

Er erreichte den sensationellen 10. Platz unter 383 Teilnehmern aus 86 Nationen und erhielt dafür eine Goldmedaille überreicht. Zusätzlich wurde er als „Best European Participant“ ausgezeichnet. Auch die beiden weiteren Kärntner Teilnehmer vom BG/BRG Mössingerstraße konnten in Kasachstan mit einem tollen Ergebnis punkten: Simon Jusner hat eine Silbermedaille und Michael Pfeiffer eine Honourable mention bekommen.