Ausstellung „Verdrängte Jahre“ im Kärntner Landesmuseum

Der dunkelste Abschnitt der Unternehmensgesichte der Bahn, die Zeit des Nationalsozialismus 1938-1945, ist Thema der Ausstellung im Kärntner Landesmuseum, die unter Teilnahme von Zeitzeugen eröffnet wurde. Die damalige Österreichische Bundesbahn als Teil der Reichsbahn stand voll im Dienst der Nazi-Ideologie und der Kriegslogistik.

Weiterlesen

„Service to Business“ in Guildford

Besonders engagierte Kärntner PädagogInnen haben am Seminar „Service to Business“ in Guildford, UK, teilgenommen. Die Zielsetzung war, das englische College System näher kennenzulernen, um Vergleiche für die schulische Ausbildung der österreichischen SchülerInnen von 15- 19 Jahren zu erhalten.

Weiterlesen

PTS Spittal/Drau ist österreichischer Vizemeister im Fußball

Vom 04. Juni bis 06. Juni 2014 fand in Schruns-Tschagguns das Bundesfinale im Fußball der Polytechnischen Schulen Österreichs statt. Zum ersten Mal konnte die PTS Spittal/Drau erfolgreich den Vizemeistertitel erlangen.

Weiterlesen

Biologie im Team Cap Wörth 2014

Vom 21.- 24. Mai fand in Cap Wörth der diesjährige Abschlusswettbewerb des preisgekrönten Projektes „Biologie im Team“ statt. Neun Teams, zusammengewürfelt aus 5 Schulen hatten schwierige, theoretische und praktische Aufgaben im Rahmen des Toxikologie orientierten Themas „Tod in Dosen“ zu bewältigen.

Weiterlesen

Von Thermobechern bis zur verführerischen Tischwäsche

Am 19. Mai fand der JUNIOR Landeswettbewerb im WIFI Klagenfurt statt. Insgesamt drei von elf JUNIOR Companies präsentierten sich und ihr Unternehmen an diesem Tag. Vorgestellt wurden verschließbare Becher mit individuellem Aufdruck, selbst designte Werbebroschüren, Tischwäsche und Taschen aus Stoff und Recyclingmaterial.

Weiterlesen

Ein „plus“ an Prävention

15 Pädagoginnen und Pädagogen aus acht Kärntner Schulen wurden von Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger und Barbara Drobesch-Binter, Leiterin der Landesstelle Suchprävention Kärnten, mit einem besonderen Zertifikat geehrt. Die Lehrerinnen und Lehrer der Schulen NMS Wölfnitz, NMS Friesach, NMS St. Ursula, NMS St. Peter, NMS Radenthein, RNMS Feldkirchen, Europagymnasium Klagenfurt und Alpe-Adria Gymnasium Völkermarkt haben in den vergangenen vier Jahren das österreichische Präventionsprogramm „plus“ an ihren Schulen erfolgreich umgesetzt.

Weiterlesen

WIMO Literaturwettbewerb 2014

Die WI´MO ist ein Haus der Vielfalt, das mit einem breitgefächerten Ausbildungsangebot das HLW-Erfolgsmodell in Österreich beispielhaft repräsentiert. Neben erfolgreichen Wirtschafts-, Kultur- und Gesundheitsprojekten und den herausragenden Leistungen der Modeschule hat der traditionelle WI´MO Literaturwettbewerb das Ziel, begabte JungautorInnen an der Schule zu entdecken und zu fördern.

Weiterlesen

„Känguru der Mathematik“

Um den Kindern Mathematik „schmackhaft“ zu machen, aber auch um das logische Denken zu schulen, nahmen 11 SchülerInnen aus der Volksschule Arriach erfolgreich bei einem internationalen Rechen-Wettbewerb teil.

Weiterlesen

Schulbesuch im RG/ORG St. Ursula

Mit großer Freude hat Direktor Kurt Haber den Landeshauptmann Peter Kaiser, den Präsidenten Rudolf Altersberger, Schulamtsleiterin Birgit Leitner, sowie den Schulleiter der Partnerschule Reinhard Blaschitz im Bischöflichen Real- und Oberstufenrealgymnasium St. Ursula willkommen geheißen.

Weiterlesen

Start von „Politik on Tour“ in Spittal

Themen- und sachbezogene Diskussionen mit hochrangigen Politikern – das soll „Politik on Tour“ Kärntner Schülerinnen und Schülern ermöglichen. Start dieses neuen, von Bildungsreferent Landeshauptmann Peter Kaiser und Jugendreferentin LHStv.in Beate Prettner initiierten Projekts war in Spittal/Drau zum Thema „EU-ropa: Was ist das?“.

Weiterlesen