Aufnahmeverfahren für Bachelorstudien der Wirtschaftsstudien

Die Online-Registrierung für die Bachelorstudien der Wirtschaftsstudien an der AAU beginnt am 15. April und endet am 31. Mai 2013.

Die Online-Registrierung für die Bachelorstudien der Wirtschaftsstudien an der AAU beginnt am 15. April und endet am 31. Mai 2013. Eine Registrierung ist unbedingt notwendig, um im Wintersemester 2013/14 oder im Sommersemester 2014 eines der folgenden Bachelorstudien zu beginnen: Angewandte Betriebswirtschaft, Wirtschaft und Recht sowie Informationsmanagement. Die Aufnahmeverfahren werden österreichweit durchgeführt.

Die geplanten Zugangsbeschränkungen sind auf die im Ministerrat und Nationalrat beschlossene „kapazitätsorientierte studierendenbezogene Universitätsfinanzierung“ zurückzuführen. Ab dem Wintersemester 2013/14 gilt die Studienplatzfinanzierung in fünf stark nachgefragten Studienfeldern, darunter die Wirtschaftswissenschaften. Um die Vorgaben des Ministeriums umzusetzen, führen deshalb im Bereich der Wirtschaftswissenschaften alle betroffenen österreichischen Universitäten Aufnahmeverfahren durch. An der AAU stehen ab Wintersemester 2013/14 im gesamten Studienjahr 306 Studienplätze im Bachelorstudium Angewandte Betriebswirtschaft, 120 Studienplätze im Bachelorstudium Wirtschaft und Recht und 99 Studienplätze im Bachelorstudium Informationsmanagement zur Verfügung. Diese Zahlen gelten für das gesamte Studienjahr, beinhalten also auch die Studienplätze des Sommersemesters 2014.

Studieninteressierte Maturantinnen und Maturanten, die im Wintersemester 2013/14 eines dieser Bachelorstudien beginnen wollen, müssen unbedingt das Aufnahmeverfahren durchlaufen, sonst kann keine Zulassung zum Studium erfolgen. Die wichtigsten Schritte für eine Zulassung zu den Bachelorstudien Angewandte Betriebswirtschaft, Wirtschaft und Recht sowie Informationsmanagement sind:

Online-Registrierung
Die Registrierung zum Aufnahmeverfahren erfolgt ausschließlich online über die Website der AAU vom 15. April bis 31. Mai 2013. Ist die Registrierung erfolgreich abgeschlossen, erfolgt die Zulassung zum zweistufigen Aufnahmeverfahren. Das Aufnahmeverfahren wird nur einmal im Studienjahr angeboten. Für die Registrierung ist kein (Matura)Abschlusszeugnis notwendig.

Self Assessment
Dieses wird online durchgeführt. Die StudienwerberInnen haben das Self Assessment bis längstens 9. Juni 2013 abzuschließen. Es dient zur Selbstreflexion über die eigenen Fähigkeiten und Interessen und unterstützt potenzielle Studierende dabei, Sicherheit über die Studienwahl und die Anforderungen zu erlangen.

Schriftliche Prüfung
Die Prüfung findet am 9. Juli 2013 an der AAU statt. Zur Prüfung zugelassen werden jene Studieninteressierte, die die Registrierungsphase und den ersten Teil des Aufnahmeverfahrens abgeschlossen haben. Der relevante Prüfungsstoff ist ab 9. März auf der Website der AAU abrufbar. Die verfügbaren Studienplätze werden dann aufgrund einer Reihung der Prüfungsergebnisse vergeben.

Persönliche Einschreibung
Die Einschreibung erfolgt bei erfolgreich bestandenem Auswahlverfahren persönlich in der Studienabteilung. Für das Wintersemester 2013/14 muss die Einschreibung bis zum 5. September 2013 erfolgen, in begründeten Ausnahmefällen ist sie bis 30. November 2013 möglich.
Für das Sommersemester 2014 muss die Einschreibung bis 5. Februar 2014 erfolgen, in begründeten Ausnahmen ist sie bis 30. April 2014 möglich.

Ständig aktuelle Informationen und weitere Details über das Aufnahmeverfahren werden auf der Website der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt veröffentlicht:
www.aau.at/bewerbung

Am 21. März 2013 findet an der AAU der „Tag der offenen Tür 2013“ statt, wo umfangreich über das Studienangebot der AAU und über das neue Aufnahmeverfahren informiert wird. (www.aau.at/openday)

Aurora Alonso Vera
UNI SERVICES/Werbung
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt / Austria
T: +43 (0)463 / 2700 – 9303
M: +43 (0)664/ 96 33 066
E: aurora.alonso@aau.at
W: www.aau.at