Antrittsbesuch des neuen Präsidenten des LSR für Kärnten

Die Stimmung war gut, als am 30.4. 2013 Amtsdirektor Dr. Peter Wieser im Namen aller Mitarbeiter den neuen Präsidenten des Landesschulrates für Kärnten LH Mag. Dr. Peter Kaiser im großen Sitzungsaal in der 10. Oktober Strasse 24 begrüßen durfte.

Begleitet wurde dieser durch den scheidenden Amtsführenden Präsidenten Mag. Walter Ebner und dessen designierten Nachfolger Rudolf Altersberger.

Der Landeshauptmann hob in seiner Rede die hohe Servicebereitschaft der Schulverwaltung hervor. Bildung wurde lange Zeit wie ein Stiefkind behandelt. Er, als studierter Bildungssoziologe, werde alles dazu beitragen, dass sich das ändert. Er machte auch keinen Hehl daraus, dass sein Herz für die Ganztagsschule schlägt.

Nach einem kurzen Impulsreferat gab es genügend Zeit und Gelegenheit sich persönlich mit dem neuen Präsidenten auszutauschen. Geduldig und aufmerksam hörte der höchste Schulrepräsentant den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Hause zu.

Fotos: Herr Benny Bürger