Abschlussveranstaltung Talentecamp 2013/14

52 SchülerInnen der AHS, BHS und NMS waren zum feierlichen Abschluss des Talentecamps und zur Vergabe der Teilnahmebestätigungen durch den Amtsführenden Präsidenten Rudolf Altersberger in den Landesschulrat eingeladen.

Abschlussveranstaltung Talentecamp 2013/14

52 SchülerInnen der AHS, BHS und NMS waren zum feierlichen Abschluss des Talentecamps und zur Vergabe der Teilnahmebestätigungen durch den Amtsführenden Präsidenten Rudolf Altersberger in den Landesschulrat eingeladen.

Sie haben im Schuljahr 2013/14 beim 14. Talentecamp das Angebot wahrgenommen, mit  Kursinhalten aus dem naturwissenschaftlichen Bereich und unter wissenschaftlicher Anleitung dem eigenständigen Entdecken, Erforschen sowie Experimentieren mehr Zeit zu widmen.

Das Kursangebot:
NBiologie: Food Attack – Warum Lebensmittel uns krank machen können
Kursleiterin: Dr. Christina Morgenstern

Chemie: Der Strom kommt nicht nur aus der Steckdose. Chemische Reaktionen, welche uns elektrische Energie liefern können
Kursleiter: Mag. Karl Brachtl

Physik/Fizika: Erlebnis Physik – Berühre die Phänomene / Doživeta fizika – dotakni se fenomenov
Kursleiter: Dr. Niko Ottowitz

Physik: Theorie und Experiment – Mathematisches und experimentelles Arbeiten im Fach Physik
Kursleiter: Dr. Peter Willitsch

Erdwissenschaften:  Atmosphäre und Hydrosphäre; Paläontologie
KursleiterIn: DI Dr.Michael Lukas und Dr. Claudia Dojen

Veranstalter des Talentecamps: Landesschulrat für Kärnten, Pädagogische Hochschule Kärnten-Viktor Frankl-Hochschule und Elternverein BG/BRG Mössingerstraße

Organisatorische und pädagogische Leitung: Mag. Gerlinde Duller und Mag. Peter Holub

Informationen zum Talentecamp 2014/15 unter www.talentecamp.at